Willkommen,

es geht uns in diesem Blog um die nachhaltige Versorgung mit Energie in Deutschland und weltweit, heute und morgen auf der Grundlage liberalisierter Märkte für alle Energieträger und -quellen. Wir haben die Informationen zu den Themen erneuerbare Energien wie Wasserkraft, Fotovoltaik (Solarenergie) und Windkraft, Stein- und Braunkohle, Atomkraft im Frage- und Antwortstil für Sie strukturiert.

Haben Sie darüber hinaus Fragen oder Anregungen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Ihr Autoren-Team der Energie-Fakten

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , ,

«Die deutsche Energiewende vernichtet Kapital»

2019-02-nzzDie Neue Zürcher Zeitung richtet oft den Blick von außen auf die Details der deustchen Politik. Im Ende Januar erschienen Artikel «Die deutsche Energiewende vernichtet Kapital» werden die Ausgleichszahlungen an die verbliebenen Kohle-Regionen sowie die Energiewende als Ganzes beleuchtet. Die Neue Zürcher hält der deutschen Energiewende den Spiegel vor, wobei das Fazit bitter ist: „Klimaschutz ist gewiss nötig, aber der deutsche Sonderweg ist hochgradig ineffizient und kostet deshalb viel mehr als nötig.“

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Holzpellets: Was können sie wirklich?

roth_thumbVon Dr. Eike Roth

Holzpellets haben Hochkonjunktur. Sie können – so heißt es jedenfalls allgemein –

  • billige Energie bereitstellen
  • erschöpfbare Energieressourcen schonen
  • unsere Abhängigkeit von politisch instabilen Ländern reduzieren

und vor allem können sie

  • einen erheblichen Beitrag zur Reduzierung von CO2-Fereisetzungen leisten.

Infolge letzterem werden sie auch als

  • wichtiges Hilfsmittel zur Erfüllung unserer Verpflichtungen zur Abwehr drohender Klimaänderungen auf der Basis des Kyoto-Protokolls

angesehen. Da die Nutzung von Holzpellets eine bestimmte Form der Nutzung von Sonnenenergie ist, erfreuen sie sich auch gesellschaftlich einer großen Wertschätzung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erneuerbare Energie, Holz | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Stand der Dinge: Windkraft

In der letzten Woche hat Eberhard Wagner, Autor der Energie-Fakten, einen aktuellen Artikel zur Analyse der Nutzung der Windenergie-Nutzung – Stand 2018 in seinem Blog klauseberhardwagner.wordpress.com veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energieerzeugung, Energieverbrauch, Energiewende, Erneuerbare Energie, Strompreis, Versorgungssicherheit, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stand der Dinge: Photovoltaik

In der letzten Woche hat Eberhard Wagner, Autor der Energie-Fakten, einen aktuellen Artikel zur Analyse der Nutzung der Photovoltaik – 2009 bis 2018 in seinem Blog klauseberhardwagner.wordpress.com veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energieerzeugung, Energiewende, Fotovoltaik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kohlekommission?

Fragen und Antworten rund um das Thema

Die als «Kohlekommission» bekannt gewordene Kommission wird korrekt Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung genannt und wurde am 6. Juni 2018 von der deutschen Bundesregierung eingesetzt. Bei Wikipedia werden unter dem Stichwort Kohlekommission alle Mitglieder namentlich benannt und im Rahmen einer kurzen Übersicht der Hintergrund und die Geschichte der Kommission gegeben.

Eigene Webseite?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basics, Braunkohle, Erneuerbare Energie, Fossile Energien, Steinkohle, Versorgungssicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erdgasleitung Turk-Stream: Hintergründe

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) bietet in einem unlängst veröffentlichten Artikel unerwartete Einblicke – nicht nur in Dimension der Anlagen.
Russisches Gas macht die Türkei zum europäischen Hub – und stärkt die Interessengemeinschaft zwischen Moskau und Ankara (Link zu nzz.ch)
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erdgas, Fossile Energien | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wie erzeugt man am Besten heutzutage Strom?

roth_thumbVon Dr. Eike Roth

Zur Beantwortung muss zunächst die Frage verdeutlicht werden: Mit „am Besten“ kann – unter anderem – gemeint sein:

  1. hinsichtlich möglichst geringer Kosten (am Billigsten)
  2. hinsichtlich möglichst geringer Risiken und schädlicher Umweltauswirkungen (am Sichersten)
  3. hinsichtlich möglichst geringem Verbrauch begrenzter Ressourcen (am Meisten) und
  4. hinsichtlich möglichst wenig öffentlicher Widerstände (am Bequemsten).

Außerdem wollen wir die Frage in jedem Fall auf große Mengen Stroms bezogen verstehen.

Dann ist die Beantwortung relativ einfach: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basics, Energieerzeugung, Energiewende, Erdgas | Kommentar hinterlassen

Wann kommt das Ende der Verbrennung?

Von Eike Roth

Das Problem

roth_thumbSeitdem wir fossile Energieträger (Kohle, Öl und Gas) in großem Maßstab verbrennen, reichert sich ihr Verbrennungsprodukt, das CO2, immer stärker in der Atmosphäre an. Die Konzentration hat sich seit Beginn der Industrialisierung bereits um über 30 % erhöht (von 280 ppm – millionstel Volumenanteile – auf 380 ppm) und sie steigt rasch weiter. Nach Meinung der Mehrzahl der Klimatologen wird diese Störung der Zusammensetzung der Atmosphäre das Klima auf der Erde gravierend verändern, mit möglicherweise katastrophalen Folgen für sehr viele Menschen. Eine Reduktion der CO2-Freisetzung ist daher dringend erforderlich. Solange es aber keine Möglichkeit gibt, das CO2 abzutrennen, aufzufangen und gezielt zu lagern, können wir diese Reduktion nur durch eine entsprechende Reduktion der Verbrennung der fossilen Energieträger erreichen.

Das führt zu einer Reihe von Fragen: Wann müssen wir diese Verbrennung überhaupt einstellen? Wie viel der nur beschränkt vorhandenen Kohle-, Öl- und Gasvorräte werden bis dahin verbrannt sein und wie viel bleibt noch für andere Verwendungszwecke (z. B. in der Chemie- und Pharmaindustrie) übrig? Wie muss eine Politik aussehen, mit der die Vorgaben der Klimaexperten erreicht werden können? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Biomasse oder Kernenergie – was setzt weniger CO2 frei?

Von Dr. Eike Roth

roth_thumbDie graue Energie

Kraftwerke gibt es nicht umsonst. Kein Kraftwerk fällt vom Himmel, kein Kraftwerk läuft völlig von alleine und kein Kraftwerk verschwindet von selbst wieder spurlos von der Erde. Im Gegenteil, für die Errichtung eines jeden Kraftwerkes, für seinen Betrieb einschließlich Wartung, Instandhaltung und ggf. Brennstoffbeschaffung und für seinen Abriss muss immer Geld ausgegeben werden, und die entsprechenden Tätigkeiten sind immer mit einem mehr oder weniger großen Energieverbrauch verbunden. Dass dieses Geld bei der Berechnung der Stromgestehungskosten zusätzlich zu den reinen Brennstoffkosten berücksichtigt werden muss, ist selbstverständlich. Das geschieht auch normalerweise. Aber auch die für die Errichtung, die komplette Betriebsführung und den Abriss einschließlich aller zurechenbaren Tätigkeiten erforderlichen Energiemengen müssen bei einer vollständigen Betrachtung mit berücksichtigt werden. Das wird leider des öfteren nicht gemacht. Für diese Energiemengen wird in der Literatur manchmal die Bezeichnung “graue Energie“ verwendet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Atomkraft, Biomasse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wieso gelten Sonne, Wind und Wasser als erneuerbar?

roth_thumbVon Dr. Eike Roth

Im normalen Sprachgebrauch bedeutet die Nachsilbe „bar“, dass der Mensch etwas tut bzw. tun kann. „Lösbar“ ist z. B. eine Aufgabe, wenn wir sie lösen können, „erneuerbar“ ist etwas, wenn wir es erneuern können. Da Energie physikalisch gesehen aber nicht erzeugt, sondern nur von einer Form in eine andere umgewandelt werden kann, kann es genau genommen gar keine „erneuerbaren Energien“ geben. In nicht ganz korrektem, aber eingebürgertem Sprachgebrauch wird „erneuerbar“ bei Energien jedoch in der Bedeutung von „sich erneuernd“ bzw. „regenerativ“ verwendet. Bei diesen Energien sind es zwar nicht wir Menschen, die sie erneuern, sondern sie tun das von selbst, bzw. die Natur stellt sie uns immer wieder erneut zur Verfügung.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erneuerbare Energie, Sonne, Wasserkraft, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen