Brennstoff-Kreislauf Japan


Einen Blick auf das sehr spezielle Thema „Kernbrennstoff-Kreislauf“ in Japan macht die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) in der heutigen Ausgabe. Nach dem Stillstand vieler AKW in Japan stellt sich die Frage, was mit dem erzeugten Plutonium geschehen soll.

Japan hätte auf lange Sicht keine Chance, seine Plutoniumbestände zu verringern, so Patrick Welter (Tokio) in dem Artikel. Und weiter: Die USA bedrängten den Verbündeten aus sicherheitspolitischen Gründen. Die NZZ titelt daher Japan kommt wegen Plutonium unter Druck.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Atomkraft, Japan abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s