Stand der Dinge: Windkraft


In der letzten Woche hat Eberhard Wagner, Autor der Energie-Fakten, einen aktuellen Artikel zur Analyse der Nutzung der Windenergie-Nutzung – Stand 2018 in seinem Blog klauseberhardwagner.wordpress.com veröffentlicht.

Im Beitrag wird die Analyse der Daten erläutert und eine Einordung und Größenordungen für die Stromerzeugung und den Bedarf an elektrischer Energie gegeben. Nach der Diskussion der Ergebnisse des Jahres 2018 werden diese in den größeren Rahmen der Daten 2006 bis 2018 eingefügt.

Auffällig ist die signifikate Erhöhung der «gesicherten Leistung» im Jahr 2018 sowie der erhebliche Anstieg der installierten Leistung seit dem Jahr 2014.

Ein Blick auf die elektrische Energieerzeugung im Onshore- und Offshore-Bereich sowie der Beitrag der Wind- und PV-Anlagen zur Bedarfsdeckung und die «Negativen Strompreise» runden den Beitrag ab.

Dieser Beitrag wurde unter Energieerzeugung, Energieverbrauch, Energiewende, Erneuerbare Energie, Strompreis, Versorgungssicherheit, Windkraft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s