«Die deutsche Energiewende vernichtet Kapital»


2019-02-nzzDie Neue Zürcher Zeitung richtet oft den Blick von außen auf die Details der deustchen Politik. Im Ende Januar erschienen Artikel «Die deutsche Energiewende vernichtet Kapital» werden die Ausgleichszahlungen an die verbliebenen Kohle-Regionen sowie die Energiewende als Ganzes beleuchtet. Die Neue Zürcher hält der deutschen Energiewende den Spiegel vor, wobei das Fazit bitter ist: „Klimaschutz ist gewiss nötig, aber der deutsche Sonderweg ist hochgradig ineffizient und kostet deshalb viel mehr als nötig.“

Dieser Beitrag wurde unter Energiepolitik, Energiewende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s