Energiewende – Versuch einer Zwischenbilanz


Bildschirmfoto 2019-06-14 um 10.01.41Das 7. Energiewirtschaftliche Kolloquium des «VDI – Verein Deutscher Ingenieure e.V.» und der Kerntechnischen Gesellschaft e.V. (KTG) fand am 21. Mai ’19 unter dem Titel «Energiewende – Versuch einer Zwischenbilanz» in Dresden statt.

Die Folien der Vorträge sind verfügbar.

In drei Vorträgen von

  • Florian Schäfer
    (Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Ref.-Ltr. Energiepolitik),
  • Thomas Linnemann
    (VGB PowerTech e.V., Essen) und
  • Prof. em. Dr. Helmut Alt
    (Fachhochschule Aachen)

wurde der Stand der Umsetzung der Energiewende und die gewaltigen Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft nun steht, auch vor dem Hintergrund des Kohleausstieges erläutert.

Die Folien der Vorträge sind verfügbar unter: VDI.de.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Braunkohle, Energieerzeugung, Energiepolitik, Energiespeicher, Energieverbrauch, Energiewende, Erdgas, Fotovoltaik, LNG, Strompreis, Versorgungssicherheit, Windkraft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s