Klima retten oder Naturschutz?


In der Neuen Zürcher Zeitung findet sich heute ein Artikel in dem das Spannungsfeld, in dem sich die schwedischen Grünen befindnen, analysiert wird. Das Feld spannt sich auf zwischen dem erheblichen Ressourcenbedarf der «neuen elektrischen Mobilität» und dem Schutz der Landschaft vor neuen Minenbetrieben zur Beschaffung der Ressourcen.Der Artikel findet  «Klima retten oder doch lieber Landschaft schützen? – Das Dilemma von Schwedens Grünen» sich unter nzz.ch.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Elektromobilität, Energiewende, Fotovoltaik, Klima, Schweden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s