Archiv der Kategorie: Atomkraft

Kronenberg: „Kerntechnik hat großes Potenzial“

Unser Autor Dr. Andreas Kronenberg hat in der Zeitung «Die Welt» vom 12. Nov. 2019 seinen Gastkommentar „Kerntechnik hat großes Potenzial” (pdf) platzieren können.

Veröffentlicht unter Atomkraft, Entsorgung, Kernbrennstoff | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schweizer Befindlichkeiten

Es ist immer wieder interessant über den Tellerrand zu schauen. Auch in der Schweiz will man die Stromerzeugung aus (CO2-freier) Kernenergie langfristig durch die Stromerzeugung aus alternativen Energien, vor allem auch Wind- und Sonnenenergie ersetzen. In einem Leserbrief in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft, Energiewende, Schweiz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wie steht es um die Kernenergie weltweit?

Weltweit sind 450 Kernkraftwerke in Betrieb, die Tendenz ist weiterhin steigend. Von Klaus Theißing Unsere direkten Nachbarn Frankreich, Niederlande, Belgien und die Tschechische Republik halten an der Kernenergie fest. Ein Bau eines ersten Kernkraftwerks wird in Polen aus Gründen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kernreaktoren und nukleare Endlager – eine Erfindung des Menschen?

Von Dr. Andreas Kronenberg Am 4. Dezember 1942 – 4 Jahre nach der Entdeckung der Kernspaltung – setzten Enrico Fermi und seine Mitarbeiter in Chicago die erste, sich selbst erhaltende Kettenreaktion in Gang. Der erste Kernreaktor der Welt war in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entsorgung | Verschlagwortet mit , ,

Was bedeutet Transmutation?

Von Dr. Andreas Kronenberg Bei der Stromerzeugung aus Kernenergie fallen jährlich in einem großen Kernkraft- werk hochaktive langlebige Abfälle im Umfang eines Würfels von 4 Metern Kantenlänge an (einschließlich Lagerbehälter). Die radioaktiven Stoffe müssen etwa 100.000 Jahre von der Biosphäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft, Entsorgung | Verschlagwortet mit , , , ,

Biomasse oder Kernenergie – was setzt weniger CO2 frei?

Von Dr. Eike Roth Die graue Energie Kraftwerke gibt es nicht umsonst. Kein Kraftwerk fällt vom Himmel, kein Kraftwerk läuft völlig von alleine und kein Kraftwerk verschwindet von selbst wieder spurlos von der Erde. Im Gegenteil, für die Errichtung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Atomkraft, Biomasse | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wie nützlich und wie schädlich sind Strahlen?

Von Dr. Eike Roth (Über den Autor) Strahlenarten Strahlen sind elektromagnetische Wellen oder Teilchenstrahlen. Elektromagnetische Wellen (auch „Quantenstrahlen“ genannt) unterscheiden sich in ihrer Energie, Teilchenstrahlen in der Art der Teilchen und in deren Energie. Strahlen mit genug Energie, um Elektronen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Atomkraft, Basics | 2 Kommentare

Welche Rolle können die einzelnen Energieträger bei der Abwehr der Klimagefahren spielen?

Von Dr. Eike Roth (Über den Autor) Notwendigkeiten: Die große Mehrheit der Experten hält es für erforderlich, zur Abwehr drohender Klimagefahren die menschengemachten Freisetzungen von Kohlendioxid (CO2) weltweit bis 2005 um 20 %, bis 2020 um 50 % und längerfristig um 66 % … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft, Öle & Benzin, Basics, Energieerzeugung, Energiepolitik, Energiewende, Erneuerbare Energie, Fossile Energien, Klima | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Warum haben Wärmekraftwerke einen relativ niedrigen Wirkungsgrad?

Von Dr. Eike Roth (Über den Autor) Wärmekraftwerke sind das Rückgrat unserer Stromversorgung. Sie wandeln Wärmeenergie zunächst in mechanische Arbeit und diese dann in Strom um. Ihr Wirkungsgrad liegt typischerweise zwischen etwa 30 und 50 %. Das heißt, dass bei ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft, Öle & Benzin, Basics, Energieeffizienz, Energieerzeugung, Erdgas, Fossile Energien | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Inwieweit lebt der Mensch ständig unter Strahlenbelastung?

Von Dr. Eike Roth (Über den Autor) Die Erde war noch jung und die Strahlenbelastung war 10 mal so hoch wie heute. In dieser Umgebung entwickelte sich das Leben vor ungefähr 3 Milliarden Jahren. Seitdem ist die Strahlenbelastung zwar immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft, Basics | Kommentar hinterlassen